Spargelsrisotto mit Scampi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelsrisotto mit ScampiDurchschnittliche Bewertung: 51511

Spargelsrisotto mit Scampi

Spargelsrisotto mit Scampi
358
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüner Spargel
2 Schalotten
20 Scampi
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g Arborio-Reis
500 ml Gemüsebrühe
125 ml Weißwein
20 g Butter
Pfeffer
1 TL frische Estragonblätter
1 EL Zitronensaft
30 g frisch geriebener Parmesan
1 EL gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen und die holzigen Teile entfernen. In Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Den Reis mit Spargel und Lorbeer hinzufügen und unter Rühren mit Fett überziehen lassen.

2

Wein und 200 ml Spargelfond angießen und so lange rühren, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Nach und nach restliche Flüssigkeit zugeben.

3

Die Scampi waschen, aus den Schalen brechen und den Darm entfernen. Scampi in kochendem Wasser garen, bis sie sich rosa verfärben.

4

Zuletzt unter das Risotto heben. Estragon und Zitronensaft einrühren. Das Spargel-Risotto mit Parmesan bestreuen und mit Dill servieren.