Spargelsuppe mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelsuppe mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Spargelsuppe mit Garnelen

Spargelsuppe mit Garnelen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Einige Frühlingszwiebeln hacken. Eine Knoblauchzehe abziehen und hacken.
Eine Chilischote halbieren, entkernen und würfeln.
Zitronengras und Zitronenblätter klein schneiden.

2

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
Zwei Esslöffel Öl erhitzen und Zitronengras, Zitronenblätter, Ingwer und Knoblauch darin andünsten.

3

Spargelschalen und Endstücke zugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb passieren.
Suppe wieder in den Topf geben und Spargel, Frühlingszwiebeln und Chili hineingeben.

4

Eine unbehandelte Limette in Scheiben schneiden und in die Suppe geben. 1
0 Minuten köcheln, dann Garnelen zugeben und drei Minuten darin erhitzen.
Mit Salz abschmecken.