Spargelsuppe mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelsuppe mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Spargelsuppe mit Lachs

Rezept: Spargelsuppe mit Lachs
233
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel waschen, schälen, die Enden entfernen. Spargelstangen in 3 cm große Stücke schneiden, die Spitzen beiseite legen. Die Hühnerbrühe aufkochen und die Spargelstücke darin bissfest garen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Das Lachsfilet in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsstreifen darin braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Die Spargelstücke in der Brühe pürieren und die Kochsahne unterrühren. Spargelspitzen in die Suppe geben und 5 Minuten darin ziehen lassen.

4

Suppe mit Salz, pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Lachsstücke in die Suppe geben und mit Frühlingszwiebeln garniert servieren.