Spargeltarte mit Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargeltarte mit ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Spargeltarte mit Artischocken

Spargeltarte mit Artischocken
2 h.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180! C vorheizen. Das Gemüse getrennt in Salzwasser blanchieren. Die Artischockenherzen vierteln. Spargel und Artischocken getrennt in Butter schwenken. Den Teig ausrollen, eine mit Butter gefettete Tartform damit auslegen und ca. 25 Minuten backen.

2

Das Mehl in 50 g Butter anbräunen, mit der erwärmten Milch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen, 3 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Vom Feuer nehmen, etwas abkühlen lassen, und Eier, Emmentaler und Parmesan unterrühren.

3

Den Tartboden aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und 2/3 der Sauce einfüllen.

4

Spargel, Artischockenstücke und Karottenscheiben abwechselnd auflegen.

5

Mit der restlichen Sauce bedecken, und die Tart zum Gratinieren für wenige Minuten in den heißen Ofen stellen.

Zusätzlicher Tipp

Die Tarte kann auch nur mit Spargel oder Artischocken zubereitet werden.