Spargeltarte mit Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargeltarte mit ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Spargeltarte mit Ziegenkäse

Spargeltarte mit Ziegenkäse
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Tarteform, ca. 24 cm Durchmesser
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
300 g Blätterteig
600 g grüner Spargel
200 g Crème fraîche
2 Eier
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
150 g Ziegenkäse Rolle
frische Minzblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Tarteform von 24 cm Durchmesser mit 1 EL Öl auspinseln.
2
Den Blätterteig ausrollen und den Boden der Form damit auslegen.
3
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Crème fraîche mit den Eiern und dem Käse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf den Teigboden streichen. Dabei einen 1-2 cm dicken Rand frei lassen. Die Tarte mit dem Spargel belegen. Den Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden, auf dem Spargel verteilen, salzen, pfeffern und mit 2-3 EL Olivenöl beträufeln. Im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und mit Minze garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages