Spargeltoast im Eiermantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargeltoast im EiermantelDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Spargeltoast im Eiermantel

Spargeltoast im Eiermantel
586
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Stangen TK - Spargel
Salzwasser
4 Scheiben Toastbrot
40 g weiche Butter
4 Scheiben gekochter Schinken
4 Eier
200 g Schlagsahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
60 g geraspelter Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spargel gefroren in kochendes Salzwasser geben und etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann abgießen, etwas abkühlen lassen und einmal quer durchschneiden. Den Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C / Heißluft: etwa 60 °C

2

Nun die Toastbrotscheiben in eine gefettete, flache Gratin- oder Auflaufform geben und dick mit der Butter bestreichen. Schinken in Streifen schneiden und dann erst den Spargel, dann die Schinkenstreifen darauf verteilen.

3

Als Nächstes Eier mit Sahne verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Spargeltoasts geben. Zuletzt mit Gouda bestreuen und die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Spargeltoasts etwa 15 Minuten backen. Die fertigen Spargeltoasts sofort servieren. Dazu passt Tomatensalat.