Spazierstöcke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpazierstöckeDurchschnittliche Bewertung: 31512

Spazierstöcke

Spazierstöcke
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Blech
Für den Mürbeteig:
150 g Mehl
50 g Zucker
80 g kalte Butter
1 Eigelb
2 EL kaltes Wasser
Für den Guss:
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker (gesiebt)
4 EL Zitronensaft
rote und grüne Speisefarbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen, Eigelb und Wasser zugeben. Alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles schnell glatt verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank zum Ruhen legen.

2

Die Hälfte Teig abnehmen und auf bemehlter Fläche 2-3 mm dick ausrollen. Restlichen Teig kühl legen. Mit einer Ausstechform Spazierstöcke ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Zweite Teigportion ebenso backen.
 

3

Puderzucker mit Zitronen saft zu einem nicht zu flüssigen Guss verrühren. Guss in drei Portionen teilen. Portionen mit Speisefarbe rot und grün einfärben. Die Spazierstöcke mit dem Zuckerguss verzieren.