Speck-Käseplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Speck-KäseplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Speck-Käseplätzchen

Rezept: Speck-Käseplätzchen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 kleine Zwiebel
1 TL Butter
25 g Speckwürfel
25 g geriebener Pecorino
Hier anrufen!30 g grobe Haferflocken
4 EL Butter
1 Ei
1 TL Honig
Hier anrufen!25 g feine Haferflocken
70 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen, speck zugeben und kurz mit braten. Dann etwas abkühlen lassen und mit dem Käse und den groben Haferflocken vermischen.
2
Butter mit dem Ei in einer Schüssel schaumig schlagen. Den Honig unterrühren. Die Haferflocken und das Mehl dazugeben und mit der Eimischung verrühren. Zuletzt die Haferflocken-Mischung unterheben.
3
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen vom Teig abnehmen und nebeneinander auf das Blech setzen. Die Kekse im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) in ca. 12 Minuten goldbraun backen.