Speckklößchen in Brühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Speckklößchen in BrüheDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Speckklößchen in Brühe

Speckklößchen in Brühe
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
150 g Mehl
600 g altbackenes Brot
300 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g geräucherter Pancetta
150 g Butter
6 Eier
1 Knoblauchzehe
Petersilie
Salz
Pfeffer
2 l Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot (ohne die Kruste) in eine Schüssel bröckeln und die heiße Milch darübergießen. Das Brot soll alle Milch aufsaugen, dann wird es mit der Gabel zerdrückt. Die Eier Stück um Stück in die Masse mengen.

2

Petersilie und Knoblauch fein wiegen, Pancetta sehr klein würfeln, Butter schmelzen und alles ebenfalls zum Brot mischen. Mit wenig Mehl zu einer glatten Masse verarbeiten, daraus mit nassen Händen große Klöße (12 Stück) formen und diese in Mehl wälzen. In einem Topf Fleischbrühe aufkochen, je zwei Klöße hineingeben. Sobald die Klöße aufsteigen, sind sie gar und werden mit dem Schaumlöffel herausgenommen.