Speckknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpeckknödelDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Speckknödel

Rezept: Speckknödel
807
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Brötchen
250 ml Milch 1,5% Fett
250 g Bauchspeck
3 EL frisch gehackter Schnittlauch
3 Eier (Größe M)
Salz und Pfeffer
3 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brötchen in feine Würfel schneiden und mit der erwärmten Milch 10 Minuten einweichen.

2

Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig rösten . Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Ausgedrückte Brötchen mit Speck, Schn ittlauch, Eiern und Mehl vermengen. Nach Bedarf etwas von der Milch zugeben. Den Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken und 20 Minuten ruhen lassen.

4

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen Knödel formen und im kochenden Wasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Abtropfen lassen und als Beilage zu Fleisch servieren.