Speckknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpeckknödelDurchschnittliche Bewertung: 41516

Speckknödel

Schinkenknödel

Rezept: Speckknödel
805
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Semmelteig
10 Semmeln vom Vortag
400 ml Milch
Salz
3 Eier
1 Zwiebel fein gewürfelt
1 Bund Petersilie gehackt
30 g Butter
150 g durchwachsener Speck oder Schinken, klein gewürfelt
1 EL Mehl
Salzwasser zum Kochen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmeln in kleine Würfel schneiden. Die Milch mit Salz und den Eiern verrühren und über die Semmeln gießen. 30 Minuten einziehen lassen.

2

Die Zwiebel und Petersilie in der heißen Butter anschwitzen und mit den Speck- oder Schinkenwürfeln zur Semmelmasse geben. Die Masse mit dem Mehl binden, leicht andrücken und wieder 30 Minuten ruhen lassen.

3

Das Salzwasser zum Kochen bringen und einen Probeknödel kochen. Aus dem Teig mit nassen Händen gleichmäßig große Knödel formen, in das kochende Salzwasser einlegen, bei schräg aufliegendem Deckel in etwa 20 Minuten gar ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und anrichten.