Speckknödel von der Alm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Speckknödel von der AlmDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Speckknödel von der Alm

Rezept: Speckknödel von der Alm
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 alte Brötchen
4 Eier (Größe M)
½ Liter Milch (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
2 EL feingehackte Zwiebel
125 g durchwachsener Speck
Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brötchen und Speck werden kleinwürflig geschnitten. Den Speck in einer Pfanne glasig anrösten, die Zwiebeln dazugeben und noch einige Minuten mitdünsten lassen . Diese Mischung zu den Brotwürfeln geben. Eier und Milch verquirlen, mit Pfeffer und Salz pikant würzen und damit die Brot-Schinken-Mischung übergießen . Das Ganze etwa 1-2 Stunden stehen lassen.

2

Dann die Masse gründlich untereinandermischen, noch 1-2 Esslöffel Mehl dazugeben und mit nassen Händen nicht zu große Knödel formen. Eine große JENAER GLAS-Schüssel gut zur Hälfte mit Wasser füllen und mit etwas Salz zusammen zum Kochen bringen.

3

Die geformten Knödel in das sprudelnde Salzwasser einlegen, die Wärmezufuhr drosseln und in etwa 15 Minuten gar ziehen lassen.