Spiegelei mit Totentrompeten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spiegelei mit TotentrompetenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Spiegelei mit Totentrompeten

Spiegelei mit Totentrompeten
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Spritzer trockener Weißwein
150 ml Kochsahne oder Sojasahne
1 TL Meerrettich aus dem Glas
Salz
1 Handvoll Petersilie
Sonnenblumenöl (zum Frittieren)
150 g Totentrompete
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
4 Eier
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Schalotte schälen und fein hacken. In Öl und mit dem Weißwein ablöschen. Aufkochen lassen, die Sahne zufügen, einige Minuten köcheln lassen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit dem Meerrettich und Salz abschmecken.

2

Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. In heißem Öl kurz frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Pilze putzen und nach Bedarf klein zupfen. In 1 EL heißen Öl 3-5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Aus den Eiern in dem restlichen Öl Spiegeleier braten.

Mit der Sauce und den Pilzen auf den Tellern anrichten und - mit der Petersilie bestreut - servieren.

Schlagwörter