Spiegeleier mit Auberginen und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spiegeleier mit Auberginen und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Spiegeleier mit Auberginen und Schinken

Rezept: Spiegeleier mit Auberginen und Schinken
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Stück große oder 2 kleine Aubergine ungeschält in dünne, runde Scheiben geschnitten
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
4 Stück reife Tomaten geviertelt
2 Stück Knoblauchzehe geschält und zerdrückt
1 Bund Bouquet garni
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
6 Stück Ei
2 Scheiben Schinken (am besten Bayonner Schinken), in breite Streifen geschnitten
gehackte Petersilie als Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginenscheiben nebeneinander (in nur einer Schicht) auf einen Teller legen und mit Salz bestreuen. Etwa 20 Minuten Wasser ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit in einem schweren Topf 2 EL Öl erhitzen, Tomaten, Knoblauch und Bouquet garni hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Topf zudecken und alles 10 Minuten leise köcheln lassen; von Zeit zu Zeit mit einem Holzlöffel umrühren und dabei die Tomaten zerdrücken. Dann durch ein feines Sieb streichen, wieder in den ausgespülten Topf geben und warmstellen.

3

Das Wasser von den Auberginen abgießen, die Auberginen abspülen und gründlich mit Küchenkrepp abtrocknen. In einer Bratpfanne 2 EL Öl erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind. Mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

4

Das restliche Öl in der Bratpfanne erhitzen und darin die 6 Eier zu Spiegeleiern braten. Die Schinkenstreifen zugeben und erhitzen.

5

Die Auberginenscheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten, darauf die Spiegeleier und Schinkenstreifen arrangieren. Mit der Tomatensauce übergießen und mit Petersilie bestreuen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bayonner Schinken, den Sie für dieses Gericht verwenden sollten, kann sehr schnell austrocknen; bewahren Sie ihn also gut eingepackt auf und schneiden Sie ihn erst im letzten Moment klein.