Spiegeleier ungarische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spiegeleier ungarische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41526

Spiegeleier ungarische Art

Rezept: Spiegeleier ungarische Art
350
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
160 g Zwiebel
40 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
weißer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
8 Eier
1 Becher saure Sahne
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter oder Margarine in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Zwiebelscheiben darin 5 Minuten glasig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

2

Eier nacheinander aufschlagen und vorsichtig auf die Zwiebeln gleiten lassen. Eier mit Salz bestreuen. Zugedeckt bei geringer Hitze 4 Minuten braten lassen.

3

Saure Sahne verquirlen und über die Eier gießen. Mit abgebraustem, trockengetupftem und fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

4

Pfanne unter den vorgeheizten Grill schieben und 1 Minute grillen. Eier in der Pfanne servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen: Gemischter Salat und Weißbrot.