Spießchen mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spießchen mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Spießchen mit Kartoffeln

Spießchen mit Kartoffeln
240
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln von je 80 g
2 große Zwiebeln (140 g)
1 rote Paprikaschote (300 g)
1 grüne Paprikaschote (300 g)
200 g Rinderfilet
200 g Schweinefilet
200 g Kalbsfilet
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
getrockneter, zerriebener Thymian
6 EL Öl (40 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen, in 3 mm dicke Scheiben schneiden und mit Haushaltspapier abtrocknen.

Zwiebeln schälen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in 2 1/2 cm große Stücke schneiden.

Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 3 Minuten blanchieren, dann abtropfen lassen.

2

Fleisch mit Haushaltspapier abtupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Grillspieße stecken.

Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian einreiben, mit Öl beträufeln.

Auf den Grillrost legen oder in die Drehspießeinrichtung stecken oder unter den vorgeheizten Grill schieben. Fettpfanne daruntersteIlen. 

10 Minuten rundherum grillen und sofort servieren.

Schlagwörter