Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Spinat

Rezept: Spinat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1500 g Spinat
40 g Butter
30 g Mehl
Bouillon oder 2 dl Bechamelsauce
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 Stück frische Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der Spinat wird verlesen, in viel Wasser mehrmals gewaschen und nur mit dem Tropfwasser in einem großen flachen Topf mit wenig Salz auf große Flamme gestellt, damit er schnell zusammenfällt und grün bleibt. Die Methode, ihn in viel Salzwasser abzuwällen, ist veraltet und nur für diejenigen zu empfehlen, die den eisenhaltigen Geschmack des Spinats nicht vertragen. Er muß ohne Deckel gedämpft werden, sonst wird er grau. Er wird abgetropft, feingehackt, im Mixer püriert oder durch ein Drahtsieb gestrichen. Von Butter und Mehl bereitet man eine helle Mehlschwitze, diese wird mit der Brühe zu einer dicken Sauce verkocht und der Spinat daruntergemischt. Man kann anstelle der Brühe Milch oder Sahne nehmen oder gleich eine Bechamelsauce verwenden. Man kocht den Spinat 5 Minuten, würzt mit Salz, Muskatnuß und rührt die frische Butter kurz vor dem Anrichten darunter.