Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Spinat

mit Hähnchenbrustfilet

Rezept: Spinat
320
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebeln (gewürfelt)
2 Knoblauchzehen (geschält)
Hier kaufen!1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer
500 g zarter Blattspinat
2 aromatische Tomaten
4 EL Ghee oder Butterschmalz
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Korianderpulver
1 TL Kurkumapulver
1 Prise Chilipulver
1 Prise Kardamompulver
1 EL Tomatenmark
4 EL Joghurt (0,1 % Fett)
Salz
1 rote Chilischote
einige Korianderblatt oder Petersilienblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in etwa 2 x 4 cm große Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Ingwer dünn schälen und fein reiben. Den Spinat gründlich waschen, putzen und in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Tomaten überbrühen, häuten, Stielansätze und Kerne entfernen und die Tomaten in Würfel schneiden.

2

Ghee oder Butterschmalz in einem Topf mit breitem Boden erhitzen. Hähnchenfleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin 3-5 Minuten goldbraun anbraten. Die Gewürze hinzufügen und unter Rühren 2 Minuten mitbraten.

3

Spinat und Tomaten untermengen. 200 ml Wasser sowie das Tomatenmark und den Joghurt unterrühren und mit Salz würzen. Das Gericht zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 15 - 20 Minuten köcheln, bis das Fleisch gar ist.

4

Inzwischen die Chilischote waschen und putzen. Die Schote halbieren, Samen entfernen und das Schotenfleisch längs in feine Streifen schneiden. Die fertige Spinatmasse mit den Chilistreifen und den Korianderblättchen bestreuen und servieren.

5

Getränkeempfehlung: Pils oder ein exotischer Fruchtsaft

Zusätzlicher Tipp

Ghee, das indische Butterschmalz, wird in asiatischen Lebensmittelgeschäften verkauft. Es besitzt ein ganz besonderes, nussartiges Aroma und hält sich im Kühlschrank über mehrere Jahre.