Spinat-Feta-Cannelloni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Feta-CannelloniDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Spinat-Feta-Cannelloni

Rezept: Spinat-Feta-Cannelloni
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Füllung
400 g Hackfleisch gemischt
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g junger Spinat
50 g schwarze Oliven
1 EL frisch gehackter Oregano
60 g Schafskäse gewürfelt
1 Ei
Pfeffer aus der Mühle
Für die Sauce
2 EL Butter
2 EL Mehl
100 ml trockener Weißwein
200 ml Fleischbrühe
200 ml Schlagsahne
Salz
50 geriebener Parmesan
50 g schwarze Oliven entsteint
50 g Schafskäse gewürfelt
Außerdem
12 Cannelloni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Füllung das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Spinat waschen, putzen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Zusammen mit Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Schafskäse und Ei unter das Hackfleisch mengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Cannelloni füllen und in eine Auflaufform schichten.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Für die Sauce die Butter mit dem Mehl in einem Topf aufschäumen lassen, den Wein und die Brühe einrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Sahne zugeben und sämig einköcheln lassen. Mit Salz würzen und über die Cannelloni gießen. Mit dem Parmesan, den Oliven und dem Schafskäse bestreuen und im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.