Spinat-Gnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-GnocchiDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Spinat-Gnocchi

Spinat-Gnocchi
270
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln 20 Minuten gar kochen. Anschließend schälen, noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und etwas abkühlen lassen. 

2

Den Spinat grob schneiden, kurz im heißen Wasser blanchieren, gut abtropfen lassen und gemeinsam mit dem Mehl zu den Kartoffeln geben. Alles salzen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 

3

Teig zu einer dünnen Rolle formen und in 2 cm große Stücke schneiden. Diese mit einer Gabel flach drücken und mit etwas Mehl bestäuben. 

4

Gnocchi in Salzwasser bei schwacher Hitze kurz ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche schwimmen. Danach abgießen und in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl anbraten, mit Pfeffer würzen und geriebenem Schnittkäse bestreuen. Mit Basilikumblättern garnieren. 

Zusätzlicher Tipp

Die Gnocchi kann man auch mit einer Tomatensoße servieren. 

Sie eignen sich auch hervorragend als Beilage zu Fleischgerichten.