2
Drucken
2

Spinat-Kartoffelsuppe mit Brotcroutons

Spinat-Kartoffelsuppe mit Brotcroutons
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g mehligkochende Kartoffeln
200 g frischer Blattspinat
2 EL Pflanzenöl
900 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Crème fraîche
Muskat frisch gerieben
2 Scheiben Weißbrot
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
2
In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anschwitzen. Die Kartoffeln zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen.
3
Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Spinat zugeben, weitere 2-3 Minuten köcheln lassen und die Suppe pürieren. Die Crème fraîche einrühren und mit Muskat abschmecken.
4
Das Brot in mundgerechte Stücke schneiden und in zerlassener Butter goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, die Suppe in Tassen füllen und mit den Croutons garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Cathy90, danke für den Hinweis! Wir haben die Brühe eingefügt. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages