Spinat-Kartoffeltortilla mit Speckstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Kartoffeltortilla mit SpeckstreifenDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Spinat-Kartoffeltortilla mit Speckstreifen

Rezept: Spinat-Kartoffeltortilla mit Speckstreifen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g fest kochende Kartoffeln
150 g Bacon in Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 gehackte Zwiebel
450 g Tiefkühlspinat aufgetaut
6 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Speck in Streifen schneiden, in einer großen Pfanne knusprig braten, herausnehmen. Die Kartoffeln im Bratfett gemischt mit 2 EL Öl ca. 10 Min. unter Wenden braten, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln zufügen und nochmals ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weiter braten.
2
Den Spinat ausdrücken und hacken. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen, mit dem Spinat, der Hälfte des Bacon und den Eiern mischen.
3
Die Masse im restlichen Öl in der Pfanne abgedeckt bei geringer Hitze in ca. 8-10 Minuten stocken lassen. die Tortilla mit Hilfe eines großen Tellers oder Deckels wenden, ca. weitere 8-10 Min. stocken lassen. Herausnehmen und mit restlichen Bacon bestreuen.