Spinat-Kichererbsen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Kichererbsen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.5152

Spinat-Kichererbsen-Eintopf

"La Jerezana"

Spinat-Kichererbsen-Eintopf
20 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Kichererbsen eingeweicht über Nacht
1200 ml Wasser
30 g Knoblauch fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 TL Rosenpaprika
1 Scheibe Weizen-Vollkornbrot
Gemüsebrühe
Salz
300 g Wurzelspinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kichererbsen im Wasser weich kochen (im Schnellkochtopf 1 Stunde, sonst 2-3 Stunden).
2
Knoblauch im Olivenöl leicht gelb anbraten, das Paprikapulver hinzufügen und unter Rühren kurz mitrösten. Das Weißbrot dazugeben und einige Minuten mitrösten.
3
Die Kichererbsen mit 700 ml Kochflüssigkeit zu der Einbrenne geben, gut umrühren, die Suppe salzen oder mit Instant-Gemüsebrühe würzen und 5 Minuten leicht kochen.
4
Den Spinat zugeben und bei geschlossenem Topf 7-10 Minuten kochen. Eventuell mit Salz abschmecken.

Schlagwörter