Spinat-Knoblauch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Knoblauch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Spinat-Knoblauch-Salat

Spinat-Knoblauch-Salat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 ungeschälte Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL natives Olivenöl extra
500 g frischer Blattspinat gewaschen und trocken geschleudert
50 g gehackte Walnusskerne oder Pinienkerne
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Knoblauchzehen in eine Auflaufform geben, die Hälfte des Öls darüber gießen. Die Form in den Backofen schieben und den Knoblauch 15 Minuten backen.

2

Den Knoblauch mit dem Öl in eine Salatschüssel geben. Spinat, Nüsse bzw. Pinienkerne, Zitronensaft und das restliche Öl zugeben. Gut umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Den Salat in Portionsschüsseln geben und sofort servieren, sodass der Knoblauch noch warm ist. Der Knoblauch kann am Tisch leicht aus der Schale gedrückt und über dem Salat verteilt werden.