Spinat-Kokos-Suppe mit Hähnchen, Zitronengras und Chiliringen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Kokos-Suppe mit Hähnchen, Zitronengras und ChiliringenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Spinat-Kokos-Suppe mit Hähnchen, Zitronengras und Chiliringen

Rezept: Spinat-Kokos-Suppe mit Hähnchen, Zitronengras und Chiliringen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Chili waschen und in schmale Ringe schneiden. Das Zitronengras waschen, putzen, die äußeren Blätter entfernen und das Gras ebenfalls in schmale Ringe schneiden. Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch waschen und trocken tupfen.
2
In einem Topf das Öl erhitzen und den Ingwer, sowie den Knoblauch anschwitzen. Das Zitronengras, die Chili und Currypaste zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Die Kokosmilch angießen, das Fleisch einlegen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.
3
Zwischenzeitlich den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
4
Das Fleisch aus der Suppe nehmen, in schmale Scheiben schneiden und mit dem Spinat wieder zugeben. Mit Fischsauce, Salz und Limettensaft abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.