Spinat-Manchego-Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Manchego-ToastDurchschnittliche Bewertung: 41525

Spinat-Manchego-Toast

Rezept: Spinat-Manchego-Toast
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Spinatbrote
4 Scheiben Weißbrot (je 20 g)
Für den Spinat
800 g Blattspinat
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Hier einkaufen!10 g geriebene Mandelstifte
Für die Käsesauce
70 g Butter
20 g Mehl
200 ml Milch
100 g Sahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
4 Eigelbe
40 g frisch geriebener alter Manchego
Außerdem
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
4 Scheiben gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat verlesen, in sprudelnd kochendem Salzwasser blanchieren, bis er gerade zusammenfällt, herausheben, gut abtropfen lassen und das Wasser leicht ausdrücken.

2

Das Öl in einer großen Kasserolle erhitzen und den Spinat unter ständigem Rühren 4 bis 6 Minuten dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Mandelstifte untermischen.

3

Für die Käsesauce 20 g Butter in einer entsprechend großen Kasserolle zerlassen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen, ohne Farbe nehmen zu lassen. Die Milch mit der Sahne aufgießen und unter ständigem Rühren dick einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zur Seite stellen. Die restliche Butter mit den Eigelben schaumig rühren und zusammen mit dem Käse vorsichtig unter die Sauce ziehen.

4

Die Brotscheiben rösten und auf ein Backblech legen. In einer Pfanne das Öl erhitzen, den Schinken kurz anbraten und auf die Brotscheiben legen. Den Spinat darüber verteilen und die Sauce darübergießen. Bei 200 °C im vorgeheizten Ofen kurz überbacken und heiss servieren.