Spinat mit Joghurt-Kräuter-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat mit Joghurt-Kräuter-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Spinat mit Joghurt-Kräuter-Sauce

Rezept: Spinat mit Joghurt-Kräuter-Sauce
20 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Joghurt-Kräuter-Sauce
300 ml Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Petersilie ,fein gehackt
3 EL Dill ,fein gehackt
2 EL Schnittlauch ,fein gehackt
3 Knoblauchzehen ,fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL. Olivenöl
Salz
Pfeffer
Spinat Tinos
1 mittlere Zwiebel ,fein gehackt
4 Knoblauchzehen ,fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
800 g Spinat
Salz
Pfeffer
150 g Schafkäse ,gewürfelt
12 schwarze Oliven
4 Zitronenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce alle Zutaten gut vermischen.
Damit die Kräuter ihr ganzes Aroma entfalten können, muss die Sauce 2 Stunden kalt stehen und durchziehen.

2

Zwiebeln und Knoblauch 10 Minuten im Olivenöl andünsten.Den Spinat in reichlich Salzwasser 1 Minute blanchieren, abgießen, abtropfen lassen und leicht ausdrücken.

3

Den Spinat zu Zwiebeln und Knoblauch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten dünsten.
Die Käsewürfel und die Oliven kurz miterhitzen. Vorsicht, der Schafskäse darf nicht zu heiß werden, er verflüssigt sich sonst.
Mit Zitronenscheiben garnieren und mit der Kräutersauce servieren.