Spinat mit Kartoffeln und Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat mit Kartoffeln und ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Spinat mit Kartoffeln und Champignons

Spinat mit Kartoffeln und Champignons
400
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g kleine neue Kartoffeln
2 Eier
500 g Blattspinat
Salz
schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
250 g Champignons oder Egerlinge
1 kleine Zwiebel
10 g Butter
Hier bei Amazon kaufen1 EL geröstete Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in wenig Wasser 20 Minuten garen. 7 Minuten vor Ende der Garzeit die Eier ins kochende Wasser einlegen und wachsweich kochen.

2

Inzwischen den Spinat verlesen, waschen und tropfnass in wenig Wasser etwa 5 Minuten dämpfen. Sobald er zusammengefallen ist. abgießen und ausdampfen lassen. Mit Salz. Pfeffer und Muskat würzen. Die Pilze mit Küchenpapier abreiben, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin 2 bis 3 Minuten dünsten. Die Pilze 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Den Pfanneninhalt unter den Spinat mischen. Eier und Kartoffeln abgießen. Die Eier kalt abschrecken, pellen und halbieren. Die Kartoffeln ausdampfen lassen und mit Spinat und Eiern anrichten. Mit Sesam bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Direkt unter der Schale liegt der Vitamin-Tresor der Kartoffel: Neben reichlich Vitamin C finden sich dort B-Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Deshalb Kartoffeln wenn möglich mit Schale genießen.