Spinat mit Kichererbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat mit KichererbsenDurchschnittliche Bewertung: 41514

Spinat mit Kichererbsen

Spinat mit Kichererbsen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große Knoblauchzehe halbiert
1 Zwiebel fein gehackt
Kreuzkümmel online bestellenKreuzkümmel
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Jetzt online kaufen1 Prise Kurkuma
800 g Kichererbsen aus der Dose, abgespült und abgetropft
500 g junge Spinatblätter gut abgetropft
2 Pimientos del Piquillo, abgetropft und in Streifen geschnitten
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer großen, abdeckbaren Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Knoblauch hineingeben und 2 Minuten goldgelb braten, nicht bräunen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und wegwerfen.

2

Zwiebel, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Kurkuma zugeben und unter Rühren etwa 5 Minuten weich braten. Die Kichererbsen zugeben und verrühren, bis sie leicht die Farbe von Kurkuma und Cayennepfeffer angenommen haben.

3

Die Spinatblätter unterrühren. Abdecken und 4 - 5 Minuten garen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Die Pimientos del Piquillo unterrühren und ohne Deckel unter vorsichtigem Rühren weiter garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abschmecken und servieren.