Spinat mit Kräuterlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat mit KräuterlachsDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Spinat mit Kräuterlachs

Spinat mit Kräuterlachs
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Lachsfilet oder 1 Ei
1 Hand voll Kräuter (Dill, Koriander und Petersilie) gehackt
Saft einer halben Zitronen
1 Knoblauchzehe fein gehackt
100 g frischer Blattspinat gewaschen
1 Prise Currypulver
Hier online bestellenSesamöl zum würzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachs-Variante: Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Lachs in den Kräutern wälzen und auf ein geöltes Stück Alufolie legen. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Knoblauch würzen. Alufolie zusammenfalten, 20 Minuten im Ofen garen. Ei-Variante: Ei in eine Pfanne mit kochendem Wasser schlagen, stocken lassen.

2

Den Spinat bei schwacher Hitze zerfallen lassen, abtropfen. Mit etwas Sesamöl, Zitronensaft und Currypulver würzen und mit dem Lachs oder Ei servieren.