Spinat-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Spinat-Muffins

Rezept: Spinat-Muffins
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Knoblauch schälen und zerdrücken. Aufgetauten Blattspinat ein paar Minuten dünsten, ausdrücken und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch würzen.

2

Vollkornmehl mit Haferflocken und Backpulver vermischen. Buttermilch, Ei und Rapsöl verquirlen. Die flüssigen Zutaten in die Mehlmischung geben und zu einem Teig kneten. Spinat und geriebenen Parmesan unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Muffinformen mit Teig befüllen und im Backofen ca. 30 Minuten backen.