Spinat-Sellerie-Pie mit Filoteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Sellerie-Pie mit FiloteigDurchschnittliche Bewertung: 31511

Spinat-Sellerie-Pie mit Filoteig

Rezept: Spinat-Sellerie-Pie mit Filoteig
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL natives Olivenöl extra
2 Knoblauchzehen zerdrückt
große Sellerieknolle in Stifte geschnitten
250 g junge Spinatblätter
85 g Maronen gekocht, geschält und grob gehackt
200 g Feta zerbröckelt
1 Ei
2 EL Pesto
1 EL fein gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
4 Blätter Filoteigblatt je ca. 32 cm x 18 cm
grüner Salat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erwärmen und darin den Knoblauch unter ständigem Rühren 1 Minute andünsten. Den Sellerie zufügen und 5 Minuten braten, bis er weich und angebräunt ist. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

2

1 Esslöffel des restlichen Öls in die Pfanne geben und den Spinat darin 2-3 Minuten abgedeckt dünsten, bis er zusammenfällt. Den Deckel abnehmen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

3

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Knoblauch, Sellerie, Spinat, Maronen, Feta, Ei, Pesto und Petersilie in einer großen Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf vier kleine Ramequin-Formen verteilen oder alles in eine mittelgroße Auflaufform füllen.

4

Jedes Filoteigblatt mit dem restlichen Öl bestreichen und etwas gebauscht auf das Gemüse legen. Im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Sofort mit einem grünen Salat servieren.