Spinat- und Zitronensuppe mit Klößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat- und Zitronensuppe mit KlößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Spinat- und Zitronensuppe mit Klößchen

Spinat- und Zitronensuppe mit Klößchen
5 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 große Zwiebeln
3 EL Sonnenblumenöl
Jetzt online kaufen1 EL Kurkuma
115 g gelbe Spalterbse
1 Liter Wasser
250 g Lammfleisch gehackt
500 g Spinat zerkleinert
50 g Reismehl
Saft von 2 Zitronen
1 oder 2 Knoblauchzehe
2 EL frische Minze gehackt
4 Eier geschlagen
Salz und schwarzer Pfeffer
frische Minzezweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hacken Sie eine der beiden Zwiebeln und braten sie in 2 EL Öl in einem Topf goldgelb. Geben Sie Kurkuma, Erbsen und Wasser hinzu. Aufkochen und 20 Minuten köcheln.

2

Raspeln Sie die andere Zwiebel in eine Schüssel, geben Sie Lammfleisch und Gewürze hinzu und rühren Sie um. Formen Sie kleine Bällchen aus der Mischung. In den Topf geben und 10 Minuten köcheln. Geben Sie den Spinat dazu und köcheln Sie noch 20 Minuten bedeckt.

3

Mischen Sie Mehl und 1 Tasse kaltes Wasser zu einer glatten Paste. Rühren Sie sie langsam in den Topf. Geben Sie den Zitronensaft dazu, würzen Sie und kochen Sie weitere 20 Minuten bei schwacher Hitze.

4

Erhitzen Sie das restliche Öl in einem Topf und braten Sie den Knoblauch an. Rühren Sie die Minze ein und nehmen Sie den Topf vom Herd.

Zusätzlicher Tipp

Diese Suppe, bekannt als Aarshe saak, gehört in vielen Mittelmeerländern zum Standard. In Griechenland heißt sie Avgolemono und wird ohne Klößchen zubereitet.