Spinatauflauf mit Käsekruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatauflauf mit KäsekrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Spinatauflauf mit Käsekruste

Spinatauflauf mit Käsekruste
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Sahne mit den Eiern in eine Schüssel geben und kräftig aufschlagen.

2

Nun die Hälfte des geriebenen Käses dazugeben und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Den Spinat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in Salzwasser kurz blanchieren, herausnehmen und mit den gepellten und grob geraspelten Kartoffeln vermischen.

4

Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und untermischen. Anschließend alles mit der Sahne-Ei-Masse vermischen und nochmals kräftig abschmecken.

5

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten, die Masse einfüllen, mit dem restlichen Käse bestreuen.

6

Den Spinatauflauf im auf 185 °C vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen, herausnehmen, dekorativ anrichten, ausgarnieren und servieren.