Spinatbrei mit Pute Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatbrei mit PuteDurchschnittliche Bewertung: 41572
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spinatbrei mit Pute

Mittagsbrei ab 7. Monat

Rezept: Spinatbrei mit Pute

Spinatbrei mit Pute - So mild und lecker kombiniert, mag auch Ihr Kind gern Spinat!

164
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (72 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Zitruspresse, 1 Esslöffel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Spinatbrei mit Pute: Zubereitungsschritt 1
1

Kartoffel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

Spinatbrei mit Pute: Zubereitungsschritt 2
2

Putenbrust abspülen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden.

Spinatbrei mit Pute: Zubereitungsschritt 3
3

In einem kleinen Topf 150 ml Wasser zum Kochen bringen. Kartoffeln und Fleischstücke dazugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten garen.

Spinatbrei mit Pute: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Spinat putzen und gründlich waschen. Die Blätter von den Stielen zupfen, grob hacken und ebenfalls in den Topf geben. Alles weitere 5-6 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind und der Spinat zusammengefallen ist.

Spinatbrei mit Pute: Zubereitungsschritt 5
5

Die Orange auspressen und 1 EL Saft abmessen. Mit dem Öl unter die gegarten Zutaten rühren und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.