Spinatflan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatflanDurchschnittliche Bewertung: 3157

Spinatflan

Spinatflan
422
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
200 g Spinat
1 kleine Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Jodsalz
Pfeffer
100 g Frischkäse
1 Ei
50 g Champignons
1 Kästchen Kresse
1 TL Zitronensaft
Fett für die Form
50 g Reis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spinat gründlich waschen, verlesen, von den groben Stielen befreien und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein hacken. Spinat in wenig kochendem Wasser bei geringer Hitze zusammenfallen lassen. Backofen auf 180° vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.

2

Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig werden lassen, Spinat ausdrücken und zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat mit 50 g Frischkäse und dem Ei pürieren. Das Püree in die Form geben und im Wasserbad im Backofen (Mitte, Umluft 160°) in 40 Min. garen.

3

Champignons putzen, eventuell abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Mit restlichem Frischkäse, Kresseblättchen und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilz-Frischkäse- Creme zum Flan servieren.

4

100 ml Salzwasser aufkochen lassen. Reis zugeben und darin zugedeckt bei geringer Hitze 20 Min. quellen lassen. Gedünsteten Spinat mit dem gesamten Frischkäse, den Champignons, der Kresse und dem Zitronensaft unter den heißen Reis geben. Das Ei hart kochen, pellen und mit dem Spinat-Champignon-Reis servieren.