Spinatfondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatfondueDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Spinatfondue

Spinatfondue
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
150 g tiefgekühlter Spinat
500 g junger Gouda
1 Zwiebel
Butter
250 ml Sahne
1 gestr. EL Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spinat bei Zimmertemperatur auftauen und abtropfen lassen. Käse grob raspeln, abziehen, fein würfeln. Butter in einem Fonduetopf zerlassen, die Zwiebel darin hellgelb dünsten. hinzugießen, zum Kochen bringen und nach und nach den Käse hinzufügen. Unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Dann wird der Spinat untergerührt.

2

Speisestärke mit Sahne anrühren, das Fondue damit binden, mit Gewürzen abschmecken und auf dem Rechaud weiterköcheln lassen. Dazu passt Weißbrot, helles Graubrot, Sesambrot.