Spinatfonduta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatfondutaDurchschnittliche Bewertung: 41514

Spinatfonduta

mit Rohkost

Rezept: Spinatfonduta
20 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Fonduta
300 g Fontina
250 ml Milch
100 g Spinat
Salz
Pfeffer
4 Eigelbe
Rohkost
2 rote Paprikaschoten Streifen
4 Stiele Sellerie in Streifen
2 Karotten Streifen
4 Frühlingszwiebeln
2 Zucchini Streifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Fonduta Käse in der Milch 2 Stunden einweichen. Die Schüssel ins leicht kochende Wasserbad stellen und den Käse unter Rühren schmelzen lassen.

2

Den tropfnassen Spinat mit etwas Salz in einem geschlossenen Topf 3 Minuten bei mittlerer Hitze zusammenfallen und im Sieb abtropfen lassen.

3

Spinat und Milch-Käse-Mischung mit etwas Pfeffer im Mixer zu einer glatten Creme pürieren; zurück in die Schüssel in das leicht kochende Wasserbad geben.

4

Die verquirlten Eigelb nacheinander dazugeben und mit dem Schneebesen verrühren; die Creme im Wasserbad schlagen, bis sie eindickt, sofort vom Feuer nehmen und mit den auf einer großen Platte angerichteten Gemüsen servieren.

5

Jeder Esser bekommt ein Schälchen mit Fonduta, in das er das Gemüse einstippt.

Schlagwörter