Spinatgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatgratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Spinatgratin

Spinatgratin
700
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Spinat
100 g Schafskäse
3 Eier (Größe M)
½ Becher Schlagsahne 125ml
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Butter
2 EL geriebener Parmesankäse
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat putzen und gründlich waschen. Tropfnaß in einen Topf geben. Bei größter Hitze zugedeckt zusammenfallen lassen. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben.

2

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den Schafkäse grob raffeln. Mit Eiern, Sahne, Salz und Pfeffer verrühren. Den Spinat grob zerhacken und mit einer Gabel auflockern. Unter die Ei-Käse-Mischung heben.

3

Zwei Gratinformen mit etwas weicher Butter ausfetten und den Spinat einfüllen.

4

Parmesankäse und Mandeln vermischen und darüber verteilen. Die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen.

5

Die Form auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Etwa 20 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt wunderbar ein Tomatensalat.