0
Drucken
0

Spinatgratin

Spinatgratin
2400
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
3 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Tofu in Würfel schneiden und in der Sojasauce zugedeckt etwa 2 Stunden marinieren.

2

Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Spinat verlesen, waschen und blanchieren. Die Nudeln und den Spinat abhießen und abtropfen lassen.

Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
3

Die Eier trennen. Die Butter mit dem Quark und den Eigelben schaumig rühren. Die Eiweiße steif schlagen und darunterziehen. Die Quarkmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
4

Die Nudeln, die abgetropften Tofuwürfel und den Spinat abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten und die Quarkmasse darüberstreichen. Im Backofen bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Top-Deals des Tages
ilauke 6tlg. Schneeflocken Ausstecher Ausstechformen Auswerfer Tortendeko Marzipan Fondant Backen Stempel Cookie Keks Cutters Modellierwerkzeug
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
DRAGONN Beste Premium Zester Reibe, Vierkantreibe, Scharfe Klinge aus rostfreiem Stahl - Schwarz Griff + Sicherheitsabdeckung
VON AMAZON
11,00 €
Läuft ab in:
Oxid7® | XXL-Eiswürfel-Form aus Silikon für 6 große Eiskugeln | 2er Set | Durchmesser: 4,5 cm (schwarz)
VON AMAZON
7,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages