Spinatlasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatlasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Spinatlasagne

Rezept: Spinatlasagne
25 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Haferflocken, Mehl, Eier, Eigelb, 3 EL Wasser, Öl und Salz zu einem festen Teig verkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in heißem Öl andünsten. Spinat zugeben und kurz ankochen, dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Für die Sauce Milch erhitzen und Frischkäse sowie Haferflocken einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben. Aus dem Teig möglichst dünne Platten rollen und entsprechend der Auflaufform in Stücke schneiden. Die Form mit etwas Sauce ausgießen. Abwechselnd Teigplatten und Spinatfüllung hineinschichten. Anschließend die übrige Sauce auf die oberste Schicht geben, mit geriebenem Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten backen.