Spinatomelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatomelettDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Spinatomelett

Rezept: Spinatomelett
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Spinat
1 mittelgroße Karotte
150 g Chicorée
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Etwas Butter
1 EL Nussöl
75 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 Eier
Etwas Sahne
1 Msp. Salz
Jetzt hier kaufen!Etwas Muskatnuss
Weißer Pfeffer
Etwas Petersilie
Etwas Kerbel
Etwas Basilikum
Etwas gemahlener Kümmel
Etwas Estragon
Etwas Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Sieb, 1 Schüssel, 1 Reibe (für Gemüse), 1 Sparschäler, 1 Wiege- Messer, 1 Tasse

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat putzen und kurz im Salzwasser waschen. In ein Sieb abgießen. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, im Olivenöl im Topf glasig dünsten. Mit Wasser ablöschen, den Kümmel und den Spinat dazu; kochen, bis das Blattgemüse zusammenfällt

2

Die Kräuter kurz waschen, abschütteln und mit dem Wiegemesser stark zerkleinern. Den Joghurt in der Schüssel mit dem Nussöl, dem Pfeffer und dem Muskat vermischen. Den Chicoree putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Die Karotte schälen, waschen, fein reiben. In die Schüssel geben. Ein wenig umrühren.

3

Die Eier aufschlagen, den Inhalt in die Tasse zur Sahne geben; alles gut vermischen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Tasseninhalt hineingeben und anbacken. Am Ende die zerhackten Kräuter und den Spinat zugeben. Danach das Ei wenden und noch kurz backen. Zum Salat servieren .