Spinatquiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatquicheDurchschnittliche Bewertung: 31513

Spinatquiche

Spinatquiche
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück (1 Quiche)
1 Paket tiefgekühlter Blattspinat , ca. 450 g
250 g Weizenmehl
125 g Butter
1 Ei
200 g Philadelphia Doppelrahm
100 g roher Schinken , in Streifen geschnitten
2 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spinat auftauen lassen und das Auftauwasser gut ausdrücken. Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Für den Teig Mehl, Butter, Ei und 1 Prise Salz mit einem elektrischen Handrührgerät mit Knethaken so lange kneten, bis ein fester Teig entstanden ist. Den Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank abgedeckt 10- 15 Minuten ruhen lassen.

3

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Quiche- oder Springform legen (Ø ca. 26 cm). Teigboden im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 10 Minuten vorbacken.

4

Für die Füllung Philadelphia, Spinat und Schinkenstreifen mischen und mit Pfeffer würzen. Tomaten achteln.

5

Spinatmasse auf dem Quicheboden verteilen, mit den Tomatenachteln belegen und die Quiche weitere 15 Minuten im Ofen backen.