Spinatragout mit Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatragout mit EiDurchschnittliche Bewertung: 41528

Spinatragout mit Ei

Spinatragout mit Ei
604
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier (4-6)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
600 g TK - Blattspinat
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
40 g Butter
30 g Weizenmehl
200 g Schlagsahne
125 ml Gemüsebrühe
150 g gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier in etwa 8 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und der Länge nach vierteln. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und würfeln.

2

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin an dünsten. Unaufgetauten Spinat hinzufügen und nach Packungsanleitung garen.

3

Die Spinatmischung mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, auf ein Sieb geben und etwas abtropfen lassen. Butter in einem Topf zerlassen. Mehl hinzufügen und unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist.

4

Sahne und Gemüsebrühe hinzugießen und mit einem Schneebesen durchschlagen, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Zum Kochen bringen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5

Schinken in Würfel schneiden, mit den Eiervierteln in die Sauce geben, alles mit dem Spinat mischen und erwärmen. Dazu passen Salzkartoffeln.