Spinatroulade mit Rauchlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatroulade mit RauchlachsDurchschnittliche Bewertung: 41521

Spinatroulade mit Rauchlachs

Spinatroulade mit Rauchlachs
20 min.
Zubereitung
1 Std. 11 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
Roulade
200 g tiefgekühlter Blattspinat , aufgetaut
3 Eigelbe
1 TL Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Dinkelmehl
3 Eiweiß
Füllung
200 g Frischkäse (0,2 % Fett)
200 g Räucherlachs in Scheiben geschnitten
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

2

Den aufgetauten Spinat sehr gut auspressen. Dann im Cutter oder in einem hohen Becher mit dem Stabmixer mit den Eigelben, Salz, Muskat und Pfeffer möglichst fein pürieren. Die Spinatmasse in eine Schüssel geben, das Mehl dazusieben und alles gut mischen.

3

Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. In 2 Portionen sorgfältig unter die Spinatmasse ziehen. Die Masse auf dem vorbereiteten Blech zu einem Rechteck von 25 x 35 cm ausstreichen.

4

Die Spinatplatte sofort im 180 Grad heißen Ofen auf der zweituntersten Rille 11 Minuten backen. Abkühlen lassen.

5

Den Frischkäse 0,5 Stunde vor Verwendung Zimmertemperatur annehmen lassen oder in der Mikrowelle kurz wärmen, sodass er sehr weich wird und sich besser verarbeiten lässt.

6

Die Spinatplatte der Länge nach halbieren, so dass 2 lange Rechtecke entstehen. Die beiden Stücke jeweils auf ein Stück Klarsichtfolie legen. Jedes der Rechtecke mit 100 g Frischkäse bestreichen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Den Räucherlachs darauf verteilen und mit ganz wenig Zitronensaft bestreichen. Die Rouladen mit Hilfe der Klarsichtfolie aufrollen und satt in Klarsichtfolie einwickeln. Die Rollen im Kühlschrank durchkühlen lassen.

7

Zum Servieren die Rollen aus der Klarsichtfolie wickeln und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten und vor dem Essen kurz Zimmertemperatur annehmen lassen.