Spinatsalat mit Avocado Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Spinatsalat mit AvocadoDurchschnittliche Bewertung: 4159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spinatsalat mit Avocado

und Kresseblüten

Rezept: Spinatsalat mit Avocado

Spinatsalat mit Avocado - Auffallend ansehnlich, ausgesprochen delikat und unbedingt gästetauglich

226
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g junger Blattspinat
½ Zitrone
1 EL Holunderblütensirup
Salz
Pfeffer
1 EL Keimöl
1 kleine reife Avocado (ca. 175 g)
12 Kapuzinerkresseblüten
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Salatschleuder, 1 Zitronenpresse, 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Salatbesteck, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

Spinatsalat mit Avocado: Zubereitungsschritt 1
1

Spinat gründlich waschen, trockenschleudern und putzen.

Spinatsalat mit Avocado: Zubereitungsschritt 2
2

Die halbe Zitrone auspressen. 2 EL Zitronensaft mit Holunderblütensirup, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Salatsauce verrühren und abschmecken.

Spinatsalat mit Avocado: Zubereitungsschritt 3
3

Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden.

Spinatsalat mit Avocado: Zubereitungsschritt 4
4

Avocadospalten vorsichtig mit der Salatsauce mischen. Spinat zugeben und ebenfalls vorsichtig unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und portionsweise anrichten.

Spinatsalat mit Avocado: Zubereitungsschritt 5
5

Kresseblüten nach Belieben kurz waschen und trockenschütteln. Den Spinatsalat damit garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Soraya Maifeld
Ich bin auch etwas irritiert. Hier geht es doch um no carb, das seh ich genauso. Sehr schwierig, wnen man auch noch regelmässig sport treibt. Und 1 Avocado zum Frühstück?? Das reicht ja im Leben nicht. Ist das realistisch ?