Spinatsalat mit Apfelsinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsalat mit ApfelsinenDurchschnittliche Bewertung: 31514

Spinatsalat mit Apfelsinen

Spinatsalat mit Apfelsinen
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 300 g
250 g Spinat
Apfelsine ungespritzt
2 EL Zitronensaft
2 EL Salatöl
Salz
Pfeffer
Zucker
gerebelter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Spinat verlesen, sorgfältig waschen und abtropfen lassen.

2

Für die Salatsoße

Halbe Apfelsine sehr dünn schälen, die Schale in feine Streifen schneiden und in etwas Wasser geben, zum Kochen bringen, etwa 3 Minuten kochen lassen, herausnehmen und erkalten lassen.

3

2 Eßl. Zitronensaft mit 2 Eßl. Salatöl, Salz, Pfeffer und Zucker verschlagen und den gerebelten Thymian unterrühren.

4

das Fruchtfleisch der halben Apfelsine von der weißen Haut befreien, in kleine Würfel schneiden, mit der feingeschnittenen Apfelsinenschale in die Soße geben, den Spinat unterheben und sofort servieren.