Spinatsalat mit Avocado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsalat mit AvocadoDurchschnittliche Bewertung: 51515

Spinatsalat mit Avocado

und Himbeervinaigrette

Rezept: Spinatsalat mit Avocado
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
2 EL Himbeeressig
1 EL Himbeergelee
1 TL Dijonsenf
2 EL Haselnussöl
Avocadoöl hier kaufen!3 EL kaltgepresstes Avocadoöl (ersatzweise ein mildes Olivenöl)
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Avocado
1 EL Zitronensaft
200 g Baby-Spinat
50 g Pinienkerne
100 g frische Himbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden. Himbeeressig, Himbeergelee und Senf verrühren, Schalotten zugeben und mit den beiden Ölsorten zu einer Vinaigrette aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2

Avocado halbieren, entsteinen, schälen und in Spalten schneiden, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Spinat putzen, waschen und trocken schleudern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Himbeeren waschen.

3

Spinat mit etwas Vinaigrette mischen und auf Teller verteilen, Avocadospalten und Himbeeren darauf anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und mit der restlichen Vinaigrette beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Der fruchtige Salat passt als Beilage hervorragend zu gebackenem Ziegenkäse,
Entenbrust und feinen Leberpasteten.

Den Himbeeressig können Sie leicht selbst herstellen: 50 g Himbeeren und 1 EL Zucker in 100 ml Weißweinessig aufkochen, über Nacht ziehen lassen und abseihen.