Spinatsalat mit Avocado, Maiskolben und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsalat mit Avocado, Maiskolben und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Spinatsalat mit Avocado, Maiskolben und Paprika

Spinatsalat mit Avocado, Maiskolben und Paprika
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Maiskolben
Salz
Zucker
2 gelbe Paprikaschoten
1 EL zerlassene Butter
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
200 g frischer, junger Blattspinat
2 reife Avocados
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Maiskolben schälen, dabei nach Belieben die Blätter und Haare ganz entfernen oder nur nach oben wegziehen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, Salz und Zucker hineingeben und die Maiskolben hineinlegen. Ca. 15 Minuten leise köchelnd garen, herausnehmen, abtropfen lassen und in 2-3 cm breite Stücke schneiden.

2

Den Grill anheizen.

3

Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in grobe Stücke teilen.

4

Die Maiskolben mit Butter bestreichen und auf den heißen Grill legen. Die Paprika salzen, pfeffern, mit etwas Öl beträufeln und ebenfalls auf den heißen Grill legen. Unter gelegentlichem Wenden goldbraun grillen.

5

Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Avocados halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale drücken und in Spalten schneiden. Mit dem Spinat und Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern. Die Paprika und den Mais unter den Salat mischen, auf einer Platte anrichten, mit Öl beträufeln und servieren.