Spinatsalat mit Kirschtomaten und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsalat mit Kirschtomaten und SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Spinatsalat mit Kirschtomaten und Speck

Rezept: Spinatsalat mit Kirschtomaten und Speck
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g junger Spinat Stiele abgeschnitten
2 Eier hartgekocht, das Eigelb püriert, das Eiweiß grobgehackt
1 TL Dijonsenf
4 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen15 cl Olivenöl
120 g durchwachsener, geräucherter Speck Schwarte abgeschnitten, in 5 mm breite Streifen geschnitten
3 EL Weinessig
10 Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spinatblätter unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen und trockentupfen. In einer kleinen tiefen Schüssel das pürierte Eigelb, Senf, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen schlagen und das Olivenöl tropfenweise dazugeben. Die Speckwürfel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl braunbraten, abtropfen lassen und das überschüssige Fett aus der Pfanne gießen.

2

Kirschtomaten waschen, halbieren und mit den Spinatblätter in einer Salatschüssel mit der Sauce vermischen. Das gehackte Eiweiß und die noch heißen Speckwürfel über den Spinat geben. Die Pfanne erhitzen, den Bratsatz mit dem Essig ablöschen und über den Salat gießen. Vor dem Servieren noch einmal gut verrühren.